Smoke

Alessandro Soresini, Marco Zaghi, Gianluca Pelosi und der Südafrikanische Sänger Sean Daniel Martin sind Smoke.
"Routes" nennt sich die beeindruckende Rückkehr der in Mailand beheimateten Reggae-Band.
Die Soundästhetik erinnert an Glanztaten von Burning Spear oder Horace Andy.
Hochwertige, handgemachte Kompositionen treffen auf gekonntes Songwriting, welche gerne auch mal politisch bzw. sozialkritisch wird.
Wer einmal das Glück hatte, Smoke Live zusehen, der weiß wie gut sie ihre Instrumente beherrschen. Ein bisschen Dub gemixt mit viel Roots und eine Prise Soul.
Zusammen mit Alborosie spielten Sie bei Reggae National Tickets, die berühmteste Reggae-Band Italiens in den 90er Jahren, bevor Albo nach Jamaika ging.
Jetzt sind Sie wieder da und glänzen auf der Bühne. Unterstützt werden die  4 Musiker auf der Bühne von  4 Bläsern und weiteren Musiker, ein Highlight des Weedbeat Festival 2009.

Jetzt TICKETS kaufen !!!

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.