Simply CatNatürlich ist mit Simply Cat auch Frauenpower beim Weedbeat am Start.
Die Sängerin aus Hannover war schon acht Jahre musikalisch unterwegs, bevor sie 2005 über Ragga Don (Conquering Sound) ihre Liebe zum Offbeat entdeckte. Seitdem ist sie solo oder mit Band zu sehen, arbeitete an verschiedenen Projekten mit und sammelte weitere Live- und Studioerfahrung. Seit 2010 macht sie verstärkt auch immer wieder mit Veröffentlichungen von sich hören, wobei ihr „Musik“ auf dem Youthriddim bisher sicher der einschlägigste war. Auf dem Weedbeat wird sie ihre neue Single sowie bekannte Tunes in einem akustischen Set auf der Beachbühne präsentieren.
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Ok