Mat Asher Selecta Mat Asher gehört zu den Reggae-Pionieren aus Braunschweig. Er wurde 1980, wie so viele, durch die Musik von Bob Marley mit dem Reggaevirus infiziert. Seitdem hat er, durch die damit einhergehende Sammelleidenschaft für Schallplatten, einen beachtlichen Fundus an Reggaemusik zusammengetragen.
Bereits 1989 stand er im legendären „Burundi Black“, Braunschweigs erstem Reggaeclub,  regelmäßig an den Plattentellern.
Zu seinem Programm gehören von Ska , Rocksteady über klassischen Roots-Reggae und early Dancehall bis hin zu aktuellen Reggae- und Dancehall-Tunes alle Spielarten jamaikanischer Musik
It’s all about the Vibe, not the Hype!

 

 

Jetzt TICKETS kaufen !!!

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.