Weedbeat-Festival 2015

Miwata

MiwataDas 12. Weedbeat Festival wird durch den "Besten deutschen Newcomer 2012 und 2013" eröffnet. Auch von der Musik von Nosliw inspiriert, vermittelt er als Miwata in der übersichtlichen deutschen Reggaeszene die Roots-Idee von Liebe, Euphorie und positiver Energie - anfangs noch als Frontmann des Zapata Soundsystems. Was Miwata umsetzen möchte, ist "Reggae auf Deutsch" zu machen, bei dem man denselben Flash empfinden kann, wie bei einem englischen Tune - auch wenn es um Liebe geht. Es ist seine Mission, dieses Gefühl in die deutsche Sprache zu übersetzen.

Nosliw

NosliwFast genauso lange, wie das Weedbeat Festival besteht der Erfolg von Eric Wilson, besser bekannt als Nosliw, der bei der Gründung des Weedbeat Festivals gerade mit seinem Album "Mittendrin" , die Charts stürmte.
Nosliw selbst übernimmt in seinen Reggae-Stücken aber keine typisch jamaikanische Themen. Seine deutschsprachigen Lyrics bringen Missstände, die im eigenen Land vorliegen, zur Sprache.
Kaum ein Riddim, der in der Reggae Szene veröffentlicht wird, verlässt von seiner Stimme unberührt die blühenden hiesigen Reggae-Schmieden, Nosliw glänzt durch beständige Bühnenpräsenz.
Endlich hat es gekplappt und Nosliw steht auch auf der Weedbeat Bühne und wird das Beste aus der alten Zeit, aber auch nagelneue Tunes mit seiner Band in bewährter Manier für das feierwütige Publikum performen.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Ok