TOKEWährend seines dreimonatigen Aufenthalts lernte er vor Ort viele Musiker persönlich kennen – darunter Namen wie Exile Di Brave, Micah Shemaiah und dem legendären Earl „Chinna“ Smith. Alle schätzen sowohl den kreativen Austausch mit dem jungen Sänger als auch sein Talent und luden ihn zu diversen Gastauftritten bei ihren Konzerten ein. Mit seiner einfühlsamen Stimme und charismatischen Art überzeugte der deutsch-indonesische Reggae-Singer/Songwriter selbst das anspruchsvolle jamaikanische Publikum – Radiointerviews und weitere Einladungen folgten. Wie der gleichnamige Gecko in seinem Geburtsland hat sich Tóke, der in Jakarta geboren und in der Nähe von Hamburg aufgewachsen ist, schnell in Jamaika Gehör
verschafft. Dieses Echo schallt nun nach Deutschland zurück.

Jetzt TICKETS kaufen !!!

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.