Weedbeat-Festival 2019

Damion Lee

Damion Lee
Nachdem Damion Lee Jahr im letzten Jahr bewiesen hat, das er auch ganz alleine die Bühne rocken kann, bringt er dieses Jahr seine Band mit zum Weedbeat Festival.
Es hat fünfzehn musikintensive Jahre gebraucht, um dieses Genre zu formen. Seinen Sound zu kategorisieren ist schwierig. Rap auf der Zunge, Reggae im Hirn und Soul auf seinen Stimmbändern. Mit „Taktattackers“ sechs Jahre Deutschland, Österreich und die Schweiz gespielt. Watch out!!!

Liontown Sound beim Weedbeat 2019

Liontown Sound

Liontown Sound sind Selecta Dan und Mat Asher. Anders als klassische Reggae & Dancehall Sounds, liefern sie ein Genre-übergreifenden Mix von elektronischen Dub über klassischen Reggae und Digital Dancehall bis hinzu treibenden Ragga-Jungle mit besonderem Fokus auf Tanzbarkeit und guter Laune. Eigene Produktionen, Remixe und eine dick gefüllte Dubplate-Kiste sind auch immer dabei wenn es heißt "It's all about the vibe, not the hype!"

After Show Power mit Symbiz

SYMBIZEingerahmt von kantonesischen Lyrics, schiebt sich ihre Musik unaufhaltsam vorwärts. Packend und einem Roadmovie gleich.
In ständiger Bewegung, spielt Symbiz mit Einflüssen von Dancehall, Afrobeat und Trap. Symbiz sind nicht an Grenzen gebunden. Sie mischen spielerisch Einflüsse aus der Karibik, London, Accra und dem Outer Space. Sie sind Teil einer weltweit agierenden Musikszene.
Global vernetzt kommen sie als Rave-Einsatzkommando mit selbst konstruierten Controllern daher. Ein Hingucker für Leute die Symbiz zum ersten Mal erleben.  Ein Sinnbild für ihre Einzigartigkeit für all die, die sie schon kennen.
Symbiz muss man hören und vor allem live erleben. Nach einer energetischen Show auf der Strandbühne und einer basslastigen Mega Perfomence auf der Mainstage, kommen die Symbiz Brüder nach Jahren wieder zurück in Ihre Uni Heimat. Symbiz werden am 20.07.2019 bei der Weedbeat Aftershow Party,vermutlich das Dach der Speicher Halle zum Abheben bringen. Feinster Bass-Kung-Fu,von Berlin nach Rössing.. YEERUH!

Berlin Boom Orchestra für So 21.07. bestätigt

Dank der unglaublichen Bühnenpräsenz und der perfekten Beherrschung des komplexen Instrumentenfuhrparks, werden selbst aus den langsamsten Stücken der Setlist, tanzbare Knaller. .

Million Stylez'

Die Wurzeln von Million Stylez' liegen eigentlich im Hip Hop. Im Laufe der Jahre veränderten sich jedoch die Vorlieben. Million Stylez' Schwerpunkt verlagerte sich von Rap zu Gesang und Deejaying. Er konzentriert sich nun mehr und mehr auf Reggae und Dancehall. Der eingeschlagene Weg führte geradewegs nach Jamaika. Mit "Without U", "All Night" und "This Is Da Style", veröffentlichte Million Styles Tracks, die bei den einschlägigen Sendern in Skandinavien und auf Jamaika gleichermaßen in der Heavy Rotation landen. Anfang März 2006 lieferte er mit "Miss Fatty" einen knallhart auf das Wesentliche reduzierten Dancehall-Burner. Nichts lenkt von dieser prägnanten, dominierenden Stimme ab. Mit der nächsten Nummer "Give Me The Strength" wird das noch deutlicher."Miss Fatty" landet gar an der Spitze der deutschen Reggae-Charts. Seit Jahren  tourt er mit großen Namen der Musikgeschichte durch die Wet und endlich stoppt der "Stylez Train" auch beim Weedbeat Festival.

Million Stylez

Jetzt TICKETS kaufen !!!

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.