Artists

JAMARAM kommen mit neuem Album und neuer Show

TO THE MOON AND THE SUN nennt sich der 2019er Longplayer der Reggaenauten um Captain Tom Lugo, die ohne Pause seit zwei Jahrzehnten im Reggaeuniversum mit ihrem Spaceship JAMARAM zu neuen Galaxien unterwegs sind.
Fixsterne sind neben Reggae, Dubwise und Modern Roots all die spacigen Facettten. von Afro, HipHop und Urban Grooves. Die Triebwerke laufen warm, der Countdown zur Show auf dem Weedbeat-Festival 2019 läuft.

Jamaram

iLLBiLLY HiTEC

iLLBiLLY HiTEC verschmelzen Instrumente und Elektronik mit dicken Bässen. Offbeats und eingängige Melodien, werden zu einem Set, dass die Energie einer traditionellen Bandshow, mit dem Flow und der Abwechslung eines DJ-Sets verbindet. Kollaborationen mit Künstlern aus aller Welt lassen alle musikalischen Grenzen verschwimmen, was die Produktionen von iLLBiLLY HiTEC zum vielleicht interessantesten Export des Dubs aus Deutschland macht. Leider geht  iLLBiLLY HiTEC in diesem Jahr auf Abschiedstour! Nach 10 Jahren. mit hunderten Shows in der halben Welt sind die Jungs auf Abschiedstour.
Natürlich geht das nicht, ohne ein letztes Mal,  zusammen mit der Weedbat Crowd, am Samstag Abend auf der Mainstge abzufeiern.

iLLBiLLY HiTEC

Guacáyo eröffnet das Weedbeat 2019

Die Hamburger Band Guacáyo wird das 15. Weedbeat Festival eröffnen. Es erwartet euch grooviger "Sehnsuchtsreggae" durchzogen von farbenfrohen Beats. Die charakterstarke Stimme der Sängerin trifft auf Timbalissounds und Offbeat genauso wie auf Gitarrenriffs aus Pop und Rock. Guacáyos Songs strotzen vor Freiheitsdrang und Sehnsucht und zelebrieren dabei Unabhängigkeit und Gemeinschaft zugleich.

Guacayo

After Show Power mit Symbiz

SYMBIZEingerahmt von kantonesischen Lyrics, schiebt sich ihre Musik unaufhaltsam vorwärts. Packend und einem Roadmovie gleich.
In ständiger Bewegung, spielt Symbiz mit Einflüssen von Dancehall, Afrobeat und Trap. Symbiz sind nicht an Grenzen gebunden. Sie mischen spielerisch Einflüsse aus der Karibik, London, Accra und dem Outer Space. Sie sind Teil einer weltweit agierenden Musikszene.
Global vernetzt kommen sie als Rave-Einsatzkommando mit selbst konstruierten Controllern daher. Ein Hingucker für Leute die Symbiz zum ersten Mal erleben.  Ein Sinnbild für ihre Einzigartigkeit für all die, die sie schon kennen.
Symbiz muss man hören und vor allem live erleben. Nach einer energetischen Show auf der Strandbühne und einer basslastigen Mega Perfomence auf der Mainstage, kommen die Symbiz Brüder nach Jahren wieder zurück in Ihre Uni Heimat. Symbiz werden am 20.07.2019 bei der Weedbeat Aftershow Party,vermutlich das Dach der Speicher Halle zum Abheben bringen. Feinster Bass-Kung-Fu,von Berlin nach Rössing.. YEERUH!

Taylor

Taylor kreieren eine neue Art von Live-Musik, Flow, Spirit & virtuos eigenem Klang, der in solch einer Konstellation beispiellos erscheint. Detailverliebt mit Elementen vergangener Zeiten bis hin zum ehrlichen deutschsprachigen Pop, wird das Publikum auf ein neues und geliebtes Level geführt. Schnell wird deutlich, warum Taylor vor der Bühne immensen Anklang findet.

Taylor

Jetzt TICKETS kaufen !!!

Eintrittspreise

Festivalticket: 40,00 Euro
Tagestickets:
 
Freitag: 30,00 Euro
Einlass: 17.00 Uhr
Samstag: 30,00 Euro
Einlass: 15.00 Uhr

Tagestickets gibt es nur an der Festivalkasse - kein Vorverkauf!

Begleiter von Rollstuhlfahrern sowie Kinder bis 12 Jahren in Begleitung erwachsener haben freien Eintritt.
Zutritt zum Festivals ab 18 Jahren oder mit Elternsschein.

Unsere Partner

partner modul

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Ok